LEGO® Steine

Das genialste Spielzeug der Welt !!!

Was 1920 mit Holzspielsachen begann, entwickelte sich bis zum
Jahr 2011 zu einem der größten Produzenten für
Kinderspielsachen. LEGO® Spielzeug ist nicht nur einfach ein
Name, sondern vielmehr ein Kultobjekt.

Jeden Tag ein neues Spielzeug

Es war im Jahre 1934, als der Unternehmensgründer, Ole Kirk
Christiansen, den Namen LEGO® erfand. Das Wort ist eine
Zusammensetzung der ersten Buchstaben der dänischen
Wörter »LEg GOdt», die übersetzt »spiel gut« bedeuten.

Dass LEGO® auf Lateinisch auch »Ich setze zusammen« bedeutet,
war ihm dabei gar nicht bewusst. »LEGO®« ist nicht nur ein Name,
es ist eine Idee und Philosophie, der das Unternehmen sich
verpflichtet fühlt. Spielen ist für die gesunde Entwicklung des
Kindes von zentraler Bedeutung. LEGO® fördert diese
Entwicklung mit Spielmaterial, das die Fantasie und
Kreativität der Kinder und Jugendlichen anregt.

Der Schlüssel zu allem war eine Idee.
Die Firma begann 1947 mit der Produktion von Plastikspielsachen,
zwei Jahre später entwickelte Godfred Kirk Christiansen die ersten
Vorläufer der LEGO® Steine, zum zusammenstecken.
1958 wurde der heute noch immer bekannte und noch
verwendete LEGO® Stein (mit Noppen und Röhren) eingeführt.


LEGO® Steine um 1949

Aus dem LEGO® System im Spiel wird ein System im System

 Das allseits bekannte LEGO® Stecksystem wurde vor mehr als 40
Jahren entwickelt. Durch die ungezählten Kombinationsmöglichkeiten der
Steine wurden der schöpferischen Fantasie von Kindern Tür und Tor
geöffnet. 1955 brachte das Unternehmen das epochale „LEGO® System
im Spiel“auf den Markt, mit dem auch das Konzept „Spielen und Lernen“
eingeführt wurde.

Kjeld Kirk Kristiansen führte 1978 offiziell ein Geschäftsmodell ein,
das der Produktentwicklung der LEGO® Gruppe eine neue Richtung gab
und noch mehr System ins System brachte. Die verschiedenen
Produktgruppen wurden noch stärker auf die Wünsche und
Fähigkeiten der Kinder verschiedener Altersgruppen ausgerichtet,
um die kindliche Kreativität und Fantasie optimal zu fördern.

Durch die Entwicklung des LEGO® Steines ist es möglich mit
ein paar Steinen und ein bisschen Phantasie fast alles zu bauen
was man sich vorstellen kann.

Die einzigartige Weise, in der man LEGO® Steine miteinander
verbinden kann, ist die Basis jedes LEGO® Produkts.
Steine können in vielfältigster Art und Weise
zusammengesetzt werden, und mit farbigen Steinen
vervielfacht sich die Zahl der möglichen Kombinationen.

Der Legostein – das sind über 102 Millionen Kombinationsmöglichkeiten
bei sechs Steinen, 5 Milliarden Stunden Kinderspielzeit pro Jahr
oder ein Platz in 26 Millionen westeuropäischen Haushalten.